Kulturspaziergang im Wiehbergpark 2006

Im Gründungsjahr der “Kleinen Freien” unternahmen wir einen vielbeachteten Kulturspaziergang durch den Wiehbergpark zum Leinewehr. Hans-Peter Geiges (Fachbereich Umwelt und Stadtgrün) versorgte uns mit Informationen zu den Pflanzen klärte manches Geheimnis, von dem wir nichts ahnten. Günter Porsiel (†) erzählte uns Geschichtliches und Historisches. Am Gedenkstein für den Türkhof trat “St.-Petri-Blech” auf und erfreute uns mit volkstümlichen Weisen. Beschützt wurden wir vom Döhrener “Dorfpolizisten” und seiner Frau.